Minis

Spielfest am 5. April 2014 in Bad Soden-Altenhain

Am Samstag, den 05.04.2014 starteten wir mit 12 Kindern zu unserem letzten Spielfest  der Saison zur HSG Neuenhain/Altenhain.  Dort ging es mit einem gemeinsamen Warmmachspiel los.

Spielfest am 9. März in Usingen

Am Sonntag morgen um 9:00 Uhr starteten wir mit neun Kindern zum Spielfest nach Usingen. Waren beim letzten Mal die Großen dabei, kamen diesmal überwiegend die kleineren und weniger erfahrenen Spieler zu Zug: Lukas R., Lukas W., Julian, Arvid, Leander, Lisa, Alex, Charlotte und Felina.

Minis in Goldstein - Ungeschlagen

Für das Spielfest in Goldstein hatten Erika und ich entschieden unsere Gruppe aufzuteilen. Zu diesem Spielfest sollten die etwas spielstärkeren und älteren Kinder und zum nächsten Spielfest in 14 Tagen dann die jüngeren Kinder mitfahren.
So starteten wir mit 7 Kindern gen Frankfurt und wurden zusätzlich unterstütz von einer Gastspielerin aus der Zwergenmannschaft.

Minis in Wehrheim – ein Experiment ohne Erfolg

Mit einem Rekord Kader von 15 Kindern traten wir am 08.02.2014 zu Spielfest in Wehrheim an.

Spielfest der Minis in Dortelweil

Mit 11 Kindern im Gepäck machten wir uns am 26. Januar auf zum Spielfest in Bad Vilbel/Dortelweil.

Leider hatten wir im Gegensatz zu den beiden vergangenen Spielfesten nicht das Glück, mit zwei Mannschaften antreten zu können und so hatten wir Trainer die große Aufgabe, allen Kindern gerechte Spielzeiten zu geben.

Minis – Gelungener Start ins neue Jahr

Auf eine kleine Reise ins Ungewisse machten wir uns am 19.01. zum Spielfest nach Oberursel. Mit nur einer Trainingseinheit nach drei Wochen Weihnachtsferien konnten wir nicht einschätzen was unsere kleinen Handballer noch so drauf hatten und waren somit sehr auf den ersten Auftritt im neuen Jahr gespannt.

Spielfest in Seulberg – viel Spielpraxis und viele Waffeln

Die Bestimmungen des Bezirkes Wiesbaden-Frankfurt sehen vor, dass ein Verein der mit seiner Mini-Mannschaft an der Spielfestrunde teilnimmt einmal pro Saison ein Spielfest ausrichten muss. Am 07.12 waren wir in Seulberg an der Reihe. Eines vorweg, es hat Alles super geklappt und es waren rundum zufriedene Gesichter zu sehen.

Fortschritte bei den Minis

Nachdem das letzte Spielfest in Niederhöchstadt nicht ganz so erfolgreich verlief wie wir alle uns das gewünscht hatten, lag der Trainingsschwerpunkt in den letzten Einheiten auf dem Freilaufen, dem Abspielen und dem Spiel miteinander. Das Geübte konnten wir dann am 01.12. beim Spielfest in Ober-Eschbach ausprobieren.

Spielfest in der Westerbachhalle in Niederhöchstadt

Am 9. November starteten wir wohl gelaunt morgens um 10:00 Uhr zum Spielfest nach Niederhöchstadt. Dort angekommen, mussten wir feststellen, dass wir von der Verlegung des Spielfestes auf 14:00 Uhr nichts mitbekommen hatten. Also fuhren wir unverrichteter Dinge nach Hause und trafen uns erneut um 13:30 Uhr in der Westerbachhalle. Leider konnten dann Lukas W. und Felina nicht mehr mit dabei sein.

Minis im neuen Gewand

Dank der Firma add-all AG durften sich die Minis über ein vorweggenommenes Weihnachtsgeschenk freuen. Alle Kinder und Trainer wurden mit neuen Kapuzenpullis in Vereinsfarben und dem Schriftzug www.intranetberater.de ausgestattet. Jetzt können wir wieder einheitlich bei den Minispielfesten im Bezirk Wiesbaden-Frankfurt auftreten.

Inhalt abgleichen