Saison 2016/2017


(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.)

E2- Deutlicher Sieg gegen TV Bergen-Enkheim

Am Sonntag spielten wir gegen den Tabellenletzten, die Kinder vom TV Bergen-Enkheim. Das Spiel haben wir erwartungsgemäß klar dominiert und auch gewonnen. Ziel war es, dass wir alle Kinder in die Torschützenliste eintragen können und weniger als 6 Gegentore (bei diesem schwächeren Gegner) zu kassieren.

Von 13 Kindern haben 11 mindestens ein Tor geworfen und wir haben im ganzen Spiel nur 4 Gegentore zu gelassen. Das ist ein wirklich gutes Ergebnis!

Herren: Kantersieg im Derby durch ein rot-weißes Abwehrbollwerk

Im Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Seulberg und den Gästen des TV Gonzenheim hat sich der Gastgeber heute an der Landwehrstraße deutlich durchgesetzt. Die Gäste, die das Hinspiel mit 27-26 knapp gewonnen hatten blieben heute ohne Chance.

E1 – eine weite Reise ohne Punktgewinn

Ins 90 Km entfernte Diez bei Limburg musste unsere E1 zu letzten Auswärtsspiel der Saison 2016/2017 reisen.  Im Spiel gegen den TUS Holzheim sollte es darum gehen, welche der beiden Mannschaften am Ende der Saison den zweiten Platz belegen würde. Von vornherein war klar, dass es bei diesem Spiel, zweier starker Mannschaften, ein sehr enges Ergebnis geben würde und dass die Kinder von Anfang bis Ende konzentriert belieben mussten, um am Ende mit einem positiven Ergebnis nach Haus fahren zu können.

Einladung zur Handball – Abteilungsversammlung

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,
gemäß Vorstandsbeschluss laden wir hiermit zur jährlichen Abteilungsversammlung am Donnerstag, den 20.04.2017 um 21.00 Uhr
in den Clubraum der Sporthalle Seulberg ein.

Mehr Infos im PDF.

Damen II: Kämpferische Einstellung führt zum Sieg

Eine super Moral und eine tolle kämpferische Leistung lieferte die zweite Damenmannschaft am Samstagabend gegen die TG Sachsenhausen. Trotz eines dezimierten Kaders (Klausurenphase und Urlaub) konnten wir mit einem 19:18 Erfolg nach Seulberg zurückkehren. Über eine geschlossene und starke Abwehrleistung wollten wir das Spiel für uns entscheiden und das haben wir auch geschafft.

Damen I Hinspielerfolg bestätigt: SV Seulberg I – TSG Sulzbach 19-15 (7-9)

Erstmals konnte man innrhalb einer Saison beide Spiele gegen die TSG Sulzbach erfolgreich bestreiten. Nach der Klatsche in Schierstein wollte man sich gegen Sulzbach verbessert zeigen. Es gelang ein letztendlich ungefährdeter Sieg, der jedoch am seidenen Faden hing und nicht überbewertet werden sollte. Sulzbach hatte nach der Hinspielniederlage Rache geschworen, konnte dies aber nicht erfüllen.

Inhalt abgleichen