Spielfest am 28.02.2015 in Usingen

Mit elf Kindern traten wir zum Spielfest in Usingen an.  Nach dem Warmmachspiel hieß unser erster Gegner Goldstein. Unsere Kinder überzeugten mit einem hervorragenden Zusammenspiel, so dass wir deutlich gewinnen konnten.

Gegen die körperlich und spielerisch stärkere Mannschaft aus Ober-Eschbach/Gonzenheim  konnten unsere Seulberger trotz einer anfänglichen Führung und eines qualitativ hochwertigen Spiels nicht gewinnen. In den weiteren Spielen gegen Anspach/Usingen, Wehrheim und Oberursel behielten wir dagegen wieder die Oberhand. Da wir genug Auswechselspieler hatten, konnten wir den Kindern die nötigen Pausen gönnen.

Bei allen Minis sind Ballsicherheit und Spielübersicht in den letzten Wochen deutlich besser geworden. Fast alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.  

Für Seulberg im Einsatz waren: Julian, Lukas, Felina, Felix, Viktor, Jasper, Leander, Svenja, Luis, Cilian und Konstantin.